Liebe Kolleg*innen, liebe Freund*innen des internationalen Psychiatriekongresses für seelische Gesundheit und Recovery

Die Pandemie hat uns anfangs 2020 jäh aus dem Alltag gerissen und jedem Menschen verdeutlicht, was es heisst, wenn Selbstverständlichkeiten ganz plötzlich infrage gestellt werden, Gewohntes und Sicherheiten nicht mehr gelten und Zukunftsperspektiven verschwinden. Auch Menschen mit psychischen Problemen sind herausgefordert, einen Umgang mit diesen fundamentalen Veränderungen zu finden, zusätzliche Belastungen zu bewältigen, aber auch im besten Falle Chancen zu entdecken, die dem eigenen Recovery-Weg eine neue Wendung geben können.

Der Recovery-Kongress musste aufgrund der mit der Pandemie verbundenen Massnahmen verschoben werden. Als Ersatzveranstaltung werden wir uns online an zwei Nachmittagen diesem aktuellen Thema, Recovery-Wege während der Pandemie widmen. Am Donnerstag hören wir vier Beiträge, die sich mit empirischen Erkenntnissen zu psychischen Erkrankungen sowie Erfahrungen aus Betroffenen-, Angehörigen- und Fachpersonenperspektive beschäftigen. Am Freitag stehen Lesungen von Recovery-Geschichten auf dem Programm.

Wir hoffen dass Sie das Programm anspricht und freuen uns möglichst viele von Ihnen im Juni virtuell zu treffen. Bis dann oder im nächsten Jahr!

 Das Kongresskomitee

Anmeldung Online-Ersatzveranstaltung 2021

Die Online-Ersatzveranstaltung 2021 findet über die Online-Webcommunity von inCLOUsiv statt. Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung ab sofort über unser Anmeldeformular entgegen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldeschluss ist der 30.05.2021. Die Zugangsdaten zerhalten Sie kurz vor der Online-Ersatzveranstaltung an die in der Anmeldung angegebene Emailadresse

Gold Kooperationspartner

Silber Kooperationspartner

Bronze Kooperationspartner

Sponsoren

DAS KONGRESSKOMITEE

Christian Burr
MScN, Pflegeexperte, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Santo Casablanca
Sozialarbeiter, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Walter Gekle
Dr. med., Chefarzt Soteria und Direktion Psychiatrische Rehabilitation, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Sibylle Glauser
Lic. phil, Angehörigenberatung der UPD, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Anna Hegedüs
Mag., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschung, Careum Hochschule Gesundheit

Matthias Jäger
PD Dr. med., Direktor Erwachsenenpsychiatrie, Psychiatrie Baselland

Hanna Ruile
Sozialarbeiterin BSc FH, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Andréa Winter
Expertin durch Erfahrung EX-IN / Übersetzerin, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Gianfranco Zuaboni
PhD, MNSc, Leiter Pflegeentwicklung, Sanatorium Kilchberg


 
ADMINISTRATION, WEBDESIGN UND SOCIAL MEDIA

Nico Hirschi
Prozessmanager, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Marion Roggo
Kongresssekretatiat, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern


ADVISORY BOARD

Andreas Knuf
Dipl. Psych., psychologischer Psychotherapeut, Praxis für Psychotherapie, Konstanz (D)

Joachim Schnackenberg
PhD, Dipl. Mental Health Nursing, dipl. Sozialarbeiter FH, EFC-Institut, Hannover (D)

Peter Lehmann
Dr. phil. h.c., Sozialwissenschaftler und Verleger, Antipsychiatrieverlag, Berlin (D)

Caroline Suter-Sturm
Expertin durch Erfahrung und wissenschaftliche Assistentin, Haute École de la Santé La Source, Lausanne (CH)

Charles Bonsack
Prof. Dr. med., Chefarzt und Assoziierter Professor, Psychiatrische Universitätsklinik CHUV, Lausanne (CH)

Julie Repper
PhD, Dipl. Mental Health Nursing, Leitung Kernteam ImRoc, Nottingham (UK)

Sirkka Mullis
Lic. phil. hist., Angehörige, Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin, Bundesamt für Gesundheit, Bern (CH)

Michaela Amering
Prof. Dr. med.; Oberärztin und Leiterin integrative Psychosebehandlung, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am AKH, Wien (A)

Janine Berg-Peer
M.A., Angehörige, Autorin und Coach (D)

Thelke Scholz
Expertin durch Erfahrung in der Gesundheitsversorgung EX-IN und Empowerment College Trainerin, Bremen (D)

Roberto Mezzina
Ehem. Direktor Dipartimento di Salute Mentale Trieste (IT); Former Head of Service, WHO CC for Research and Training (I)

Haben Sie Fragen?

NACHRICHT GESENDET!
Adresse
Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) AG
Bolligenstrasse 111
CH-3000 Bern 60
Telefon
Fr. Marion Roggo
+41 (0)31 930 99 81

Social

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien!

Organisation