Jed Boardman

Jed Boardman

Ph.D.

Ph. D. FRCPsych Senior Policy Adviser am Centre for Mental Health und Senior Lecturer in Social Psychiatry am Institute of Psychiatry. Er arbeitete hauptsächlich in der Sozial- und Gemeindepsychiatrie und war bis 2016 Beratender Psychiater am South London and Maudsley Trust. Er ist in leitender Stellung zuständig für Soziale Inklusion am Royal College of Psychiatrists, wo er über Arbeit, Armut, Reform des Wohlfahrtssystems, Personalisierung und Recovery berät. Er war am Royal College of Psychiatrists Vorsitzender der Social Inclusion Scoping Gruppe und veröffentlichte 2010 ein Buch über soziale Inklusion und Psychiatrie. Er führte Recovery Projekte am Centre for mental Health und hat, zusammen mit anderen Kollegen, das Implementing Recovery through Organisational Change Projekt aufgebaut.

8. Keynote: Implementation of Recovery in institutions and the role of the professionals in the recovery process (Jed Boardman)

Kinderklinik, Ettore Rossi

Referat in Englisch, wird übersetzt Thema des Vortrags ist die Arbeit von ImROC (Recovery Implementieren durch organisatorischen Wandel), ein Projekt aus Grossbritannien für die psychiatrischen Dienstleistungen, damit diese recovery-orientierte Dienstleistungen anbieten können. Die 10 Hauptherausforderungen für Institutionen, die das Fundament dieses Projekts bilden, werden aufgezeichnet. Diese Herausforderungen umfassen: Veränderung der Art der täglichen Interaktion und […]

Keynote
MEHR LESEN